Kategorien
Trekcast

#065 – Klingonisch für Fortgeschrittene

Die Klingonen und Discovery: Dies ist einerseits ein Reizthema. Andererseits beweisen die Macher der neuen Star Trek-Serie eine große Liebe zum Detail, was die klingonische Sprache angeht. Wer kann das besser beurteilen als Klingonischlehrer Lieven L. Litaer. Im Gespräch mit dem Trekcast spricht er unter anderem über seine Meinung zu den Klingonen in der neuen Serie und seine jüngsten Projekte.

Außerdem: Tarantino und der nächste Star Trek-Film, Zuschriften und mehr.

Links zur Sendung

Hörerlinks

Kategorien
Trekcast

#064 – Discovery: Staffel 1, Teil 1

Halbzeit in der ersten Staffel von Star Trek: Discovery: Nach der Erstausstrahlung analysieren Yann, Thorsten und Malte, wie es nach dem Pilotfilm weitergeht. Die neue Serie hat weiterhin flammende Befürworter und erbitterte Gegner.

  • Was sorgt dafür, dass sie so polarisiert?
  • Und wie gut ist das bislang Gezeigte?

Außerdem: Ein Wiedersehen mit TNG-Stars in Berlin, Fortschritte beim Quantencomputer und mehr.

Links zur Sendung

Millionenpreis für Quantencomputer-Grundlagenforschung
Berlin Station
Oliver Kalkofe im Interview mit Discovery-Darstellern
Sev Trek

Hörerlinks

Lieven Litaer macht Werbung für Discovery
Captain Foley von Trekyards über Discovery
Midnights Edge über Discovery

Kategorien
Trekcast

#063 – Discovery: Der Auftakt

Die neue Star Trek-Serie ist da! Mit Star Trek: Discovery gibt es nach vielen Jahren Pause endlich wieder Nachschub für Serienfans. Doch schon vor der Erstausstrahlung polarisierte Discovery erheblich. Die Gräben gehen auch durch den Trekcast. In dieser Folge sprechen wir über die ersten beiden Folgen und werfen auch einen Blick auf die Serie im Allgemeinen.

Außerdem: Ein Red Shirt im Ersten, Lieven Litaer News und was Andrea Nahles mit Star Trek verbindet.

Links zur Sendung

DSi Episodenführer: DSC 1.1 Das vulkanische Hallo
DSi Episodenführer: DSC 1.2 Kampf beim Doppelstern

Kategorien
Trekcast

#062 – Der achte Star Trek-Kinofilm

Der achte Star Trek-Kinofilm, Star Trek: First Contact (Der erste Kontakt), war kommerziell erfolgreich – aber war er auch gelungen? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort, wie dieser Trekcast zeigt. Wir analysieren die einzelnen Hauptcharaktere, schauen uns die Nebenfiguren an und sprechen natürlich über die Handlung, das neue Raumschiff, den Soundtrack und vieles mehr.

Außerdem: Picard als Vorbild für Führungskräfte, vulkanische Kopfhörer und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

Memory Alpha: Star Trek First Contact
Spiegel online: Führen wie Captain Picard?
Vulcan EarBuds

Hörerlinks
Shatner’s Toupee

Kategorien
Trekcast

#061 – Star Trek-Bücher: Vom Übersetzen und Schreiben

Star Trek Bücher lesen ist nicht schwer – sie zu schreiben dafür umso mehr. In dieser Folge haben wir Schriftsteller Bernd Perplies in die Sendung eingeladen. Er hat zusammen mit Christian Humberg die Star Trek Prometheus-Trilogie geschrieben und ist zudem Autor vieler anderer Romane. Zuvor und weiterhin übersetzt er außerdem Bücher vom Englischen ins Deutsche, darunter auch viele Star Trek-Titel.

Wie so ein Buch entsteht, welche Schwierigkeiten es für einen deutschen Autor gibt und die Entmystifizierung manch romantischer Vorstellung – all dies erlebt Ihr in unserem knapp einstündigen Gespräch mit Bernd.

Außerdem: Discovery naht und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

DSi News: Allerlei Neues zu Discovery
Homepage von Bernd Perplies
Cross Cult Verlag: Star Trek – Prometheus, Band 1
Cross Cult Verlag: Star Trek – Prometheus, Band 2
Cross Cult Verlag: Star Trek – Prometheus, Band 3
Hintergründe zu Bryan Fuller’s Anthologie-Konzept

Hörerlinks
Video zu Red-Shirts
YouTube-Kanal AgarwaenCran
YouTube: Patrick Stewart lässt es sich munden
Heise.de-Meldung zum Turbolift

Kategorien
Trekcast

#060 – VOY: Die erste Staffel

Das erste Jahr von Star Trek: Voyager war neben dem Beginn der Heimreise vor allem davon geprägt, dass die Crew aus Föderations- und Maquis-Mitgliedern zueinander finden musste.

Die Meinungen über die Serie gehen weit auseinander. Voyager sollte sich mit neuen Aliens und einer komplett anderen Umgebung von den Fesseln von TNG und DS9 frei machen.

In dieser Folge sprechen wir über drei Folgen der ersten Staffel.

Außerdem: Der erste richtige „Discovery“-Trailer und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

DSi News: Der erste Discovery-Trailer
DSi Episodenbeschreibung: VOY 1.3
DSi Episodenbeschreibung: VOY 1.11
DSi Episodenbeschreibung: VOY 1.20

Aus den Zuschriften unserer Hörer
Nichelle Nichols über Miniröcke in TOS
YouTube-Trailer zu „The Orville“

Kategorien
Trekcast

#059 – TOS – Die erste Staffel, Teil 1

Die erste Staffel von Star Trek begann kurios – aber sie war der Wegbereiter für mehrere weitere Serien und viele Filme. In diesem Trekcast widmen wir uns den Anfängen, wir besprechen die erste Hälfte der ersten Staffel von The Original Series (TOS), der Classic-Serie.

Wie gut waren die Charaktere am Anfang der Serie schon entwickelt? Wie stark schimmert der Zeitgeist der 1960-er Jahre durch? Und wie beurteilt ein Zuschauer im Jahre 2017 die 50 Jahre alten Folgen?

Wie immer haben wir drei Episoden ausgewählt, die exemplarisch für die Staffel stehen.

Außerdem: Nichts (!) Neues von der „Discovery“, Podcast-Empfehlungen und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

Podcast-Tipp: Hört, hört mit Maria Lorenz
Podcast-Tipp: Die drei Vogonen
DSi Episodenbeschreibung: TOS 1.1
DSi Episodenbeschreibung: TOS 1.5
DSi Episodenbeschreibung: TOS 1.13

Aus den Zuschriften unserer Hörer
YouTube-Video mit den angeblich neuen Klingonen
Pen and Paper Rollenspiel
Beispielrechnungen anhand der speziellen Relativitätstheorie

Kategorien
Trekcast

#058 – Star Trek Liverollenspiele

Star Trek Liverollenspiele sind faszinierend: Eine größere Zahl von Menschen spielt mehrere Tage in liebevoll gestalteten Kulissen. Die Geschichte wird von einer Spielleitung vorgegeben und begleitet. Für die Rollenspieler gilt es zu improvisieren.

Alex Kalcher und Frank Borina stehen uns in dieser Folge Rede und Antwort über dieses interessante Hobby. Sie engagieren sich im Star Fleet Operations e.V. – ein Verein, der seit 14 Jahren existiert und der dieses Jahr zum 40. Mal eine LARP-Convention ausrichtet.

Außerdem: Neues von der „Discovery“, eine DS9-Doku im Crowdfunding und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

Star Trek Liverollenspiel von Alex und Frank
DSi News: Tele 5 plant Aktionstag
DSi News: Dies ist der Captain der Discovery
Indiegogo: DS9-Crowdfunding-Doku

Aus den Zuschriften unserer Hörer
DRadio Wissen: When Galaxies Collide
Discovery-Kritik auf YouTube (Link von Hiltibold)
Info über Ausstieg von Denise Crosby

Kategorien
Trekcast

#057 – Der geheimnisvolle Garak

Der geheimnisvolle Garak war eine Doppelfolge in der dritten Staffel von Star Trek: Deep Space Nine, die für die Entwicklung der Serie von großer Bedeutung war. Der Erzählstil in großen Zusammenhängen kommt hier so richtig in Fahrt, es gibt beeindruckende Raumschiff-Ansichten und interessante Charakterentwicklungen.

Vor allem aber lernen wir eine Menge über den Lieblings-Cardassianer der Serie. Yann, Thorsten und Malte sprechen ausführlich über diese Doppelfolge, die eigentlich erst keine sein sollte.

Außerdem: „Star Trek: Discovery“ erscheint erneut später und Zuschriften unserer Hörer.

Links zur Sendung

Star Trek Discovery – Start der Dreharbeiten, Trailer und Termin
DSi Episodenguide: Der geheimnisvolle Garak Teil I
DSi Episodenguide: Der geheimnisvolle Garak Teil II
Podcast-Tipp: Borg ist nicht schwedisch

Aus den Zuschriften unserer Hörer
YouTube: James Doohan bei Schreinemakers
YouTube: Trekyards über die USS Franklin

Kategorien
Trekcast

#055 – Star Trek und die Medien

Star Trek und die Medien – dies ist ein zuweilen schwieriges Verhältnis. Conventionbesucher belächelnde Fotos und Berichte stehen anerkennenden Artikeln über die lange Historie und Bedeutung von Star Trek gegenüber. In letzter Zeit ist es aber sehr ruhig um Star Trek geworden. Star Wars dagegen erscheint allgegenwärtig. Warum eigentlich?

Benedikt Schulz ist Hörfunkjournalist und hat sich kürzlich erst zum 50. Geburtstag von Star Trek intensiv mit dem Thema befasst. Warum suchen Medien ikonische Sätze wie „Beam me up“? Und wo liegen die Schwierigkeiten, das Phänomen im zur Verfügung stehenden Rahmen zu berichten?

Außerdem: „Star Trek: Discovery“ ist kopflos und wir haben wieder viele Zuschriften unserer Hörer erhalten.

Links zur Sendung

DSi News: Star Trek Discovery ohne Bryan Fuller
50 Jahre Star Trek – Hörfunkbeitrag von Benedikt

Aus den Zuschriften unserer Hörer

Bericht über Metin Tolan bei Heise
Star Trek Online
Star Trek Online: Columbia
50 Jahre Star Trek im Dornier Museum