Kategorien
Allgemein

Anton Yelchin bei Autounfall gestorben

Schauspieler Anton Yelchin ist am heutigen Sonntag bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Yelchin spielte in den bisher drei Filmen des Star Trek-Reboots die Rolle des Pavel Chekov. Der dritte Film der Reihe, „Star Trek Beyond“, ist fertig gefilmt und soll am 22. Juli in die Kinos kommen.

Anton Yelchin wurde 1989 in Leningrad (heute: Sankt Petersburg) in Russland geboren; seine Eltern wanderten später in die USA aus, wo er im Jahr 2000 seine Karriere als Schauspieler begann. Er wurde 27 Jahre alt.

Anton Yelchin in der Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.